Freitag, 27. März 2015

Cookies

oder auch Kekse - für die Ostertafel oder einfach mal so


Wir haben unsere cookies nach diesem Rezept gebacken und Haferflocken, Kokosraspeln, Milch- und Weißeschokolade und Cranberries genommen - sooooo lecker :)
Der Teig war etwas dick, auf dem Blech wurde aber aus Cookies fast ein Kuchen - tut dem Geschmack keinen Abbruch und man kann die Kekse nach dem Abkühlen in Form schneiden, zB mit einem Glas oder auch Keksausstecher dafür nehmen.


LG, Palinchen



Sonntag, 22. März 2015

Stoffmarkt

Heute war endlich wieder Stoffmarkt in Wiesbaden. Leider ist der Markt dort immer am verkaufsoffenen Sonntag = sehr viele Leute und wenige Parkplätze. Wir konnten (nach nur ein Bisschen warten) im Parkhaus am Markt parken - yes! Ist zwar nicht ganz billig, dafür kann man Frau die vollen Tüten ins Auto legen und weiter einkafen schöne Stoffe angucken :)
Wir waren etwas später da (ca. 13 Uhr), es waren aber noch genug Stoffe vorhanden :)

Die Ausbeute:



Klassiche Punkte und Sterne


Karos, Herzen und Streifen - 
Karos für Sommerkleidchen
Sommerjeans mit Herzen für Tops
und aus dem gestreiften Stoff werden Kissenhüllen fürs Wohnzimmer


Bunte Briefmarken und Tiere - Reststücke
Schnurrbärte fürs Kind


Riley Blake zum Schnäppchenpreis


Canvasstoffe - 
die Rosen sind süß, heißt, ohne Plan gekauft :)
Weltkarten sind immer gut



Küchenmotive auf Canvasstoff - für Geschirrtücher oä

Fazit:

War schön! Nur kalt und windig :) Werden wir gerne in Frankfurt wiederholen :)

LG, Palinchen







Dienstag, 17. März 2015

Taschen-Taschen-Taschen

Ganz viele Taschen für den Shop - palinchen.com








Eine frühlingsfrische Tasche aus Leinen mit einer Pusteblume von Urban Threads - http://de.dawanda.com/product/78734871-Maerzblatt-Tasche-Pusteblume-Gruen-Leinen




Fröhlich in rosa mit Blümchen und Herzchen - http://de.dawanda.com/product/55114611-Tasche-Herzen-Rosa-Lila-Gruen


LG, Palinchen

Montag, 16. März 2015

Palinchen Live

Samstag, 14. März 2015

Ottobre-Tunika 5/2010

Ich nähe auch mal für mich (nur nicht sehr oft). Im Fundus den schönen blauen Stoff entdeckt und beschlossen, dass ich gerne etwas daraus hätte. Den Schnitt aus Ottobre-Woman (5/2010, Nr.6) hatte ich schon mal aus Leinen genäht und gerne getragen.
Leider ist dieser Stoff nur bedingt für das ausgesuchte Schnittmuster geeignet - die aufgenähten Rüschen sind ziemlich dick, dazu hat der Stoff einen leichten "ungebügelten" Effekt - nicht das Richtige für die Passe/Kragen. Aber ich habe gesiegt! (Okay, von dem Kleid gibt's nur ein einziges  Inside-Foto - aus Gründen :)


Tunika aus Ottobre-Woman 5/2010, Nr. 6


Passe/Kragen - wird mit Druckknöpfen verschlossen, bekomme ich aber auch ohne aufzumachen über den Kopf


Schrägband am Saum 

Alles in Allem eine süße Tunika, die mit einer Leggins öfter getragen wird. Und weil mir der Schnitt so gut gefällt, habe ich direkt noch eine gemacht - aus Leinen in Hellgrün. Und wenn ich es schaffe, da die Knöpfe anzunähen, dann mache ich auch davon Fotos.

LG, Palinchen

Montag, 9. März 2015

Meine Bernina

Am 16. Februar hatte Bernina im Blog  eine Hashtag-Aktion gestartet und Bernina-Besitzer dazu aufgerufen, ein Foto zu posten, auf dem man eine BERNINA sieht. Die Bilder konnten über Instagram, Twitter oder Facebook mit dem Hashtag #MeineBERNINA gepostet werden und erschienen dann auf dem Tagboard #MeineBERNINA. Dort könnt Ihr die Foto-Beiträge immer noch anschauen.
Ich habe bei dieser Aktion teilgenommen und auch was gewonnen - nämlich 10 Schnittmuster von Pattydoo. Dafür habe ich mich so richtig ins Zeug gelegt und auch die Familie eingespannt. Hier ist mein Tag mit meiner Bernina :)





Guten Morgen!


Frühstück 


Was für Zeug kaufen wir als nächstes?

Ein Spaziergang beim schönsten Sonnenschein


Mittagessen für die Familie


Musik zur Entspannnung


Anspruchsvolle Spiele :)


Gute Nacht!


LG, Palinchen




Dienstag, 10. Februar 2015

Der Bär im Wald

In den Winterferien waren  wir (unter anderem) zusammen mit Freunden im verschneiten Wald. Brummik, der Bär, war natürlich mit dabei und hat sich pudelwohl im Schnee gefühlt:



Den von einem Biber angeknabberten Baum inspizieren:


Schöne Aussichten:


Was wärmendes musste bei der Kälte (-18 Grad) einfach sein:


LG, Palinchen und Brummik